Wenn die Stickerei aus der Maschine kommt ist sie noch längst nicht fertig. Es warten noch einige Arbeitsschitte:

  • Vlies auf der Rückseite entfernen
  • Querfäden bzw. Sprungstiche in der Stickerei entfernen und versiegeln
  • Stickrahmenabdrücke mit der Dampfstation entfernen
  • Zusammenlegen und eventuell in Einzelverpackungen einpacken
  • Nach Größen sortieren und ein weiteres Mal zählen
  • Lieferschein und Qualitätskontrollzettel ausfüllen

Die Textilien verlassen unser Haus in perfektem Zustand. Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, dass Sie etwas neu falten oder erst waschen müssen, bevor Sie es an Ihre Kunden weitergegeben. Wir übernehmen das für Sie!

Nicht alle Textilien werden herstellerseitig in Einzelverpackungen angeliefert. Ist eine Ware bereits einzeln verpackt geben wir sie auch nach getaner Arbeit wieder in den richtigen Polybags zurück. Häufig werden aber Promotiontextilien ohne Einzelverpackungen angeliefert und wir geben diese dann ordentlich gefalten und sortiert an unsere Kunden weiter. Sollten Sie hier Einzelverpackungen wünschen sprechen Sie uns bitte darauf an - wir haben diese jederzeit lagernd.